Termine

Keine Termine

Damals...

1958-067.jpg

Suche

   

     

Liebe Schützenschwestern! Liebe Schützenbrüder!
Verehrte Gäste!

Willkommen auf der Homepage des
Nieströter Schützenvereins Dülmen e.V.

Viel Spaß beim Durchstöbern unserer Seiten !

Harald Gerdemann regiert die Nieströter

Thron 2022 23 kleinMit dem 84. Schuss sicherte sich Harald Gerdemann im Jahr 2022 die Köngiswürde der Nieströter.

Zu seiner Königin erwählte er Maria Depel. Das Ehrenpaar sind Reinhard Depel und Hildegard Gerdemann

Vervollständigt wird der Thron des Nieströter Schützenvereins durch das Mundschenkpaar Christian und Beatrix Lewe.

 

 

 

  28.08.2022


 

Erfolgreiche Spendenaktion für die Malteser Jugend

logoAuch wenn bei allen Nieströtern die Freude darüber groß war, nach zwei Jahren wieder Schützenfest feiern zu können, geriet nicht in Vergessenheit, dass sich die Welt seitdem letzten Fest 2019 verändert hat. Markus Brambrink rief den Anwesenden auf dem Marktplatz bereits am Sonntag den durch Russland ausgelösten Krieg in der Ukraine ins Gedächtnis.


Dieses tat in seiner Rede zu Beginn des Frühshoppens, auch S.D. Herzog von Croÿ. Er brachte den Besuchern des Frühschoppens eine Initiative der Malteser Jugend NRW unter dem Motto „Ukrainehilfe – Von der Jugend für die Jugend“ näher. Unter den Folgen des Krieges, so führte er aus, litten Kinder und Jugendliche häufig stärker als ihre Eltern. Genau hier setzt die Kinder- und Jugendarbeit an und unterstützt in Ivano-Frankivsk Waisenhäuser und Schulen und ermöglich so eine stabile und langfristige Kinder- und Jugendarbeit.


Offizierskorps und Vereinsvorstand, welche die Unterstützung der Spendenaktion mit dem herzoglichen Haus abgestimmt hatten, baten um großzügige Unterstützung durch die Mitglieder des Vereins.


Durch Sammlungen während des Damenkaffees und des Frühschoppens sowie durch die Kollekte in der Festmesse, konnte eine Gesamtspende von 3.500 EUR an die Initiative der Malteser überwiesen werden.
Informationen zur Spendenaktion finden sie hier (LINK).

31.08.2022


 

Kinderschützenfest 2022

 

KSF 2022Endlich wieder Schützenfest im Ziegenviertel! Zwei lange Jahre hatte Corona die Schützen im Ziegenviertel ausgebremst, doch am 11.06.2022 wurde endlich wieder Schützenfest gefeiert. Um es genau zu sagen, Kinderschützenfest!

Unter den Klängen des Nieströter Spielmannszuges marschierten knapp einhundert Kinder, begleitet von Eltern und Großeltern zum Festplatz am Hinderkingsweg.

 

 

Neben der Hauptattraktion, dem Vogelschießen, gab es verschiedene Spielaktionen und auch interessante Informationen über die Arbeit des THW´s und des Hegerings, der mit der „Rollenden Waldschule“ vertreten war.

Am späten Nachmittag ergab sich dann auch der Vogel den seinem Schicksal. Ella Overhoff sicherte sich die Königinnenwürde. Ihren Thron vervollständigen Elisa Gerwens als Prinzregentin und Hanna Göhlich und Victoria Wohlgemuth als Ehrendamen.

Nach diesem erfolgreichen Auftakt, freuen sich jetzt alle auf das große Fest im August.

12.06.2022

 

Premiere des Nieströter Spielmannszuges

NSPZ 2022Wer in den vergangenen Wochen sonntags durch das Nieströter Viertel gefahren oder gelaufen ist, hat vielleicht etwas geahnt. Ab und an war nämlich wohlvertraute Marschmusik zuhören. Da es aber für das Schützenfest noch zu früh war, musste etwas anderes im Busch sein.

Richtig, der neugegründete Nieströter Spielmannszug hatte sich mal wieder zur Probe getroffen. Nachdem es in den letzten Jahren immer problematischer geworden war, für den Festumzug am Montag eine musikalische Begleitung zu bekommen, haben sich Nieströterinnen und Nieströter zusammengefunden und einen vereinseigenen Spielmannszug gegründet. Viel war zu tun. Weitere Spielleute mussten gewonnen werden, Instrumente mussten beschafft werden, Satzung und Kleiderordnung mussten festgelegt werden.

Dass all die Arbeit sich ausgezahlt hatte, konnten man beim Nieströter Kinderschützenfest erstmalig sehen. Mit dem Spielmannszug an der Spitze, zogen die Kinder mit ihrem amtierenden Kinderthron zum Festplatz, um eine neue Regentschaft zu ermitteln.

12.06.2022


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.